Firmenbroschüre

Firmenbroschüre

vernetztes TPU-X

Flyer vernetztes TPU-X

3D-Druck Rapid Prototyping

Flyer 3D-Druck Rapid Prototyping

Flyer: Wellen, Walzen, Rollen

Flyer Wellen, Walzen, Rollen

Allgemeines


"Online vernetztes TPU-X" (Link)
Hunold + Knoop hat 2K- und 3K-Serienteile aus online vernetztem TPU-X gefertigt. Seine Eigenschaften machen das Material zu einer interessanten Alternative zu Gummimischungen. Der thermoplastisch zu verarbeitende Kunststoff verfügt über ein sehr gutes Rückstellverhalten, wirkt schwingungs- und vibrationsdämpfend, haftet sehr gut auf anderen technischen Kunststoffen und behält seine gute Performance auch bei höheren Temperaturen. Erste Produkte aus TPU-X in Serienfertigung werden bereits für Zahn- und Laufräder oder für den Papiertransport in Druckern, Kopierern und Geldautomaten eingesetzt. Ein 3K-Bauteil für den Maschinenbau, bei dem TPU-X mit einem Metall und einem zweiten Kunststoff verbunden ist, befindet sich derzeit in Erprobung.
(KEM Informationsvorsprung für Konstrukteure / 15.12.2010)

"Vernetztes TPU-X in Serienfertigung" (Link)
Die Hunold + Knoop Kunststofftechnik GmbH hat erste 2K und 3K-Serienteile aus online vernetztem TPU-X gefertigt.[ mehr ]
(konstruktionspraxis.de [Dorothee Quitter] / 03.09.2010)

"Konkurrenz für Gummielastomere" (PDF)
Die ersten Serienprodukte aus TPU-X werden eingesetzt Aufgrund der werkstofflichen Eigenschaften von vernetztem thermoplastischem Polyurethan (TPU-X) haben herkömmliche Gummielastomere einen ernsthaften Konkurrenten bekommen. Zudem ist es jetzt mit einer neuen, relativ kostengünstigen Verarbeitungstechnik für TPU-X möglich, den Produktionsprozess erheblich zu vereinfachen und zeitlich zu verkürzen. Im Vergleich zur Gummiverarbeitung ist sie beim TPU-X jetzt wesentlich kürzer. In einem Arbeitsschritt können auf normalen Spritzgießmaschinen mit einer Zusatzausstattung 2K- oder sogar 3K-Fertigteile hergestellt werden. [ mehr (PDF) ]
(Dr. Wirth Veröffentlichung Plastverarbeiter Juli 2010)

"Erste Serienprodukte für Hybridbauteile aus vernetztem TPU-X" (Link)
Vom 08. bis 11. Juni 2010 öffnet die Fachmesse proform in der Messe Westfalenhallen Dortmund ihre Türen. Im Mittelpunkt steht die effiziente und verfahrensintegrierte Herstellung von Hybridbauteilen.[ mehr ]
(openPR / 26.05.2010)

"Unternehmen darf expandieren" (PDF)
Mönninghauser Firma Hunold & Knoop kann zukünftig neue Produktionshallen bauen. Ausschuss schafft mit einstimmigem Satzungsbeschluss planungsrechtliche Voraussetzungen
(Der Patriot / 22. April 2010)

"Den Fußball zum Fliegen gebracht" (PDF)
(SÜDWESTFALEN MANAGER / Ausgabe Oktober 2009)

"Wachstumsmotor Innovationen" (PDF)
(PLAST Verarbeiter / Ausgabe Juni 2009)

"Feuerlöscher mit Kunststoffventil." (PDF)
(IHK Zeitschrift Wirtschaft Hellweg-Arnsberg / Ausgabe Juni 2009)

Aufpäppeln oder austauschen. (PDF)
Ein Standard-ERP-System gilt als Investition für zehn bis 15 Jahre. Ungeachtet der viel kürzeren Versionszyklen der Softwareprodukte, versuchen Unternehmen, den Wert ihrer Systeme zu erhalten. Stoßen die Applikationen irgendwann doch an ihre Grenzen, stellt sich spätestens dann die Frage: Aufpäppeln oder austauschen?
Link zum Artikel www.itmittelstand.de
(IT Mittelstand, 3/2008)

Beim Geseker Firmenforum gab die Firma Hunold + Knoop über 50 Gästen Einblicke in die Welt der Kunststofftechnik.
(Der Patriot, 5. Juli 2008)

"Die Welle machen." (PDF)
(Plastverarbeiter, Januar 2008)

"Hunold und Knoop" aus Geseke für Leistungen ausgezeichet. (JPG)
(Deutsches Handwerksblatt, Nr. 6, 29. März 2007)

"Präzision aus Mönninghausen" (JPG)
(DER PATRIOT, Nr. 19, 23. Januar 2007)

"Die Zukunft fest im Visier" (PDF)
(K-Zeitung, Nr. 1/2, 23. Januar 2003)

"Werkzeugtechnik für das Gashinterdruckverfahren" (PDF)
(KUNSTSTOFFE Jahrg. 89/1999)

25-Jahre Hunold + Knoop


"Spezialist für Kunststoff" (JPG)
(DER PATRIOT Nr.92, 20.04.2002)

"Von der Idee zum gesunden Familienbetrieb mit Zukunft" (JPG)
(DER PATRIOT Sonderveröffentlichung, 20.04.2002)

"Vom Handwerksbetrieb zum Spezialunternehmen" (JPG)
(WOCHENTIP Nr.17, 24.04.2002)

"Handwerksbetrieb feiert 25-jähriges Bestehen" (JPG)
(DER PATRIOT Sonderveröffentlichung, 20.04.2002)

"Das Geschäft im In- und Ausland ausweiten" (JPG)
(DER PATRIOT Sonderveröffentlichung, 20.04.2002)

"25-jähriges Firmenjubiläum" (JPG)
(PLAST VERARBEITER 4/2002)

EUROPARTNER 2002


"Minister informiert sich über Technik aus Geseke" (JPG)
(DER PATRIOT Nr. 148, 29.06.2002)

"Europartner: Perspektiven im Ausland finden" (JPG)
(Deutsches Handwerksblatt, 18.07.2002)